Panorama

Wirtschaftseinbruch durch Corona In Großbritannien macht sich die Armut breit

Die britische Wirtschaft bricht infolge der Corona-Pandemie in Rekordtempo ein. Die Wirtschaftsleistung (BIP) liegt im April 20,4 Prozent unter dem Niveau vom März. Das ist der stärkste Rückgang seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1997. Die Auswirkungen bekommen viele Briten hart zu spüren.
Videos meistgesehen
Alle Videos