Panorama

41 Tote bei Flugzeugunglück Pilot der Aeroflot-Maschine beschreibt Notlandung in Moskau

Nach der Flugzeugkatastrophe in Moskau gehen die Ermittler verschiedenen möglichen Ursachen für das Unglück mit 41 Toten nach. Ein Suchoi Superjet-10 war während einer Notlandung in Brand geraten. Indes schildert der Pilot einer Zeitung die letzten Minuten vor dem Unglück.
Videos meistgesehen
Alle Videos