Panorama

Tag der Nüchternheit in Russland Priester schütten literweise Weihwasser aus Flieger

In der russischen Stadt Twer begeben sich Geistliche buchstäblich auf himmlische Mission. Zum "Tag der Nüchternheit" steigen die Priester in einen Flieger und segnen den Ort mit 70 Litern Weihwasser aus der Luft. Doch die kuriose Tradition hat einen ernsten Hintergrund.
Videos meistgesehen
Alle Videos