Studie vergleicht Lockdown-Phasen Suizidversuche junger Menschen steigen um 400 Prozent

Laut einer noch unveröffentlichten Studie der Uniklinik Essen steigt die Zahl der Suizidversuche bei Kindern und Jugendlichen im zweiten Jahr der Pandemie sprunghaft. Gesundheitsminister Lauterbach sieht die Krise insgesamt als Grund und warnt vor voreiligen Schlüssen hinsichtlich der Corona-Maßnahmen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen