Panorama

12 Todesfälle in Bayern Warum 2015 ein Rekordjahr für die Grippe ist

Allein diese Woche gab es bundesweit über 7000 Grippepatienten. Arbeitsausfälle und überfüllte Wartezimmer sind die Folge. Eine solche Grippewelle habe es seit Jahren nicht mehr gegeben, sagen Ärzte. n-tv erklärt, warum die Influenza in diesem Jahr so heftig wütet.
Videos meistgesehen
Alle Videos