Panorama

30 Jahre Mauerfall "Wir gehen jetzt Bier trinken am Kudamm"

Es ist der 9. November 1989: SED-Funktionär Günter Schabowski informiert die Presse über ein neues Reisegesetz für DDR-Bürger. Was ursprünglich eine Kommunikationspanne ist, führt schließlich zur Öffnung der Grenze zwischen Ost- und Westberlin.
Videos meistgesehen
Alle Videos