Teuerstes Medikament der Welt Zwei-Millionen-Dollar-Spritze soll Kind mit Gendefekt retten

Der kleine Michael leidet unter der schlimmsten Form von Muskelschwund. Eine Genspritze soll seine Überlebenschancen steigern. Doch das Medikament kostet fast zwei Millionen Dollar. Bei ihrer Spendenaktion erhalten die Eltern prominente Unterstützung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen