Politik

"Er stand für Aufbruch" Berlin feiert John F. Kennedy

Vor genau 50 Jahren besuchte der damalige US-Präsident John F. Kennedy das geteilte Berlin. Er sicherte den begeisterten Massen die Unterstützung der USA zu und brachte neue Hoffnung. Seine "Ich bin ein Berliner" - Rede am 26. Juni 1963 wurde weltberühmt. Die Hauptstadt erinnert mit einem großen Festakt an den legendären Besuch.
Videos meistgesehen
Alle Videos