Politik

Subtile Breitseite gegen Trump Harvard feiert Merkel, diplomatische Eiszeit bleibt

"Global statt national": Unter diesem Motto wirbt Merkel in einer Rede vor Harvard-Absolventen nachdrücklich für eine multilaterale Politik. Es ist eine scharfe Abrechnung mit dem US-Präsidenten. Die Zuhörer feiern die Kanzlerin wie eine Heldin. Der Ernst der Diplomatie holt sie jedoch schnell wieder ein.
Videos meistgesehen
Alle Videos