Politik

"Wenn du hier filmst, stirbst du" In Molenbeek rächt sich das Versagen der Behörden

Der Brüsseler Stadtteil Molenbeek erlangt traurige Berühmtheit. Von dort stammen die Drahtzieher der Anschläge von Paris und Brüssel, radikales Gedankengut verbreitet sich schnell. Denn die Polizei hat das Viertel mit hohem Migrantenanteil und vielen Arbeitslosen längst aufgegeben. Auch für Journalisten ist der Stadtteil ein gefährliches Pflaster.
Videos meistgesehen
Alle Videos