Politik

Eskalation im Nahen Osten Lüders: "Das ist die böse Ironie der US-Politik"

Nach der Tötung des Anführers der Al-Kuds-Brigaden fürchtet der Irak einen Krieg zwischen dem Iran und der USA auf eigenem Boden und verweist US-Soldaten des Landes. Verliert Washington in der Region an Einfluss? Die Stimmung sei gekippt, sagt Nahostexperte Michael Lüders.
Videos meistgesehen
Alle Videos