Impfstoffproduktion stockt Merkel: Mutationen "können wir nicht mehr wegkriegen"

Angela Merkel bezieht in der Bundespressekonferenz zu verschiedenen Themen Stellung. Sie nutzt die Gelegenheit jedoch vor allem, um noch einmal vor den Mutationen des Coronavirus zu warnen. Die Kanzlerin baut im Kampf gegen die Pandemie auf eine bessere Impfstoffproduktion - und den Frühling.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen