Politik

Für viele Deutsche wird es eng Merkel und Blüm sorgen sich um gesetzliche Rente

Mehr Ältere, weniger Einzahler - ist die Rente noch sicher? Bundeskanzlerin Angela Merkel wartet ausgerechnet zum 125. Geburtstag der gesetzlichen Rentenversicherung mit einer ernüchternden Botschaft auf: Die gesetzliche Rente wird ihrer Ansicht nach in Zukunft für viele nicht reichen. Und auch für den ehemaligen Bundesarbeitsminister Norbert Blüm - bekannt für seinen Slogan "Die Rente ist sicher" - ist die soziale Sicherungsfunktion der Rentenversicherung nicht mehr sicher.
Videos meistgesehen
Alle Videos