Britischer Geheimdienstbericht "Russen schießen versehentlich eigene Flugzeuge ab"

Befehlsverweigerung, Sabotage in der eigenen Armee und massive Fehleinschätzungen auf allen Ebenen: Der Chef der britischen Geheimdienstbehörde GCHQ, Jeremy Fleming, zeichnet ein verheerendes Bild der russischen Invasion in der Ukraine. Den Preis zahlen unschuldige Ukrainer und Russen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen