Es wird wieder gelächelt: Schäuble hält Griechenland nicht für "hoffnungslosen Fall"

13.03.15 – 01:26 min

Wolfgang Schäuble hält das Schuldenproblem in Griechenland für überwindbar. Politisch aber sei die Situation alles andere als leicht, denn "Griechenland hat viele Jahre über seine Verhältnisse gelebt", so der Bundesfinanzminister. Derweil sucht der griechische Premier Alexis Tsipras für seine Reformvorhaben Hilfe und Unterstützung bei der OECD.

Videos meistgesehen
Weitere Videos