Politik

SPD vermeidet das Wort "Rücktritt" Scheuer weist Maut-Forderungen als "falsch" zurück

Für Scheuer wird es langsam eng. Wegen voreilig unterschriebener Verträge bei der Pkw-Maut gerät der Verkehrsminister unter Beschuss. 560 Millionen Euro fordern die Mautfirmen für entgangene Gewinne. Die SPD vermeidet das Wort "Rücktritt", Merkel stärkt Scheuer den Rücken.
Videos meistgesehen
Alle Videos