Politik

Aufarbeitung von Finanzskandalen Scholz stellt sich Kreuzverhör im Bundestag

Bundesfinanzminister Scholz muss sich im Bundestag unangenehmen Fragen der Abgeordneten stellen. Es geht um den Bilanzskandal beim früheren Dax-Unternehmen Wirecard und die Cum-Ex-Geschäfte der Hamburger Warburg Bank. Die Opposition sieht Scholz in der Verantwortung.
Videos meistgesehen
Alle Videos