Politik

Schießereien an türkischer Grenze Tausende Syrer fliehen

Die Waffenruhe in Syrien bleibt brüchig. In Homs gibt es wieder kleinere Gefechte. Vor allem die Grenzregion zur Türkei ist umkämpft. Das syrische Militär schießt offenbar gezielt auf Menschen, die über die Grenze fliehen wollen. Das ganze passiert drei Tage nach Beginn der Waffenruhe. Tausende sind auf der Flucht. Die Beobachtermission der Vereinten Nationen soll bald in Syrien eintreffen.
Videos meistgesehen
Alle Videos