Schwere Vorwürfe an die Politik Warum wurden Ortskräfte nicht früher gerettet?

Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer macht dem Auswärtigen Amt Vorwürfe wegen der späten Rettung der Ortskräfte aus Afghanistan. Auch gegen Innenminister Seehofer richtet sich die Kritik. Demnach mussten bereits organisierte Charterflüge aufgrund von Bürkratie abgesagt werden.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen