Politik

Spahn zur Corona-Lage "Wenn wir jetzt öffnen, verspielen wir Erfolg"

Gesundheitsminister Spahn wirbt trotz erster Entspannung in der Corona-Krise um Verständnis für weiter nötige Beschränkungen. "Die Infektionszahlen sinken, auch ermutigend stark", sagt er auf einer Pressekonferenz. Es sei aber dennoch nicht stark genug für umfassende Lockerungen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.