Politik

Belarus' perfider Machtpoker Wie Lukaschenko Geflüchtete ins "Niemandsland" schleust

Viele Geflüchtete, die über Belarus in die EU gelangen wollen, stecken im europäischen "Niemandsland" fest. Polen verweigert die Aufnahme, Belarus ebenfalls. Menschen irren in der Wildnis umher - müde, krank und verzweifelt. ntv berichtet über die dramatische Lage an derbelarussisch-polnischen Grenze.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.