Gewalteskalation im eigenen Land?: Russische Hooligans sind Problem für WM-Sicherheitskräfte

01.12.17 – 02:11 min

Juni 2016: Nach dem EM-Spiel zwischen Russland und England kommt es zu brutalen Szenen in der Innenstadt Marseilles. Russische Hooligans prügeln auf Sicherheitskräfte und Engländer ein. Es sind Bilder wie diese, vor denen sich die Organisatoren der WM 2018 fürchten. Denn die landesweite Hooligan-Szene ist als besonders gewalttätig bekannt.

Videos meistgesehen
Weitere Videos