Sport

Formel-1-Unglück vor 25 Jahren Sennas tragischer Tod sorgte für radikale Änderungen

Vor 25 Jahren erschüttern die Formel 1 beim Grand Prix von San Marino zwei schreckliche Unfälle. Zuerst verunglückt im Qualifying Roland Ratzenberger, kurz darauf stirbt dreifach-Weltmeister Ayrton Senna nach einem Crash im Rennen von Imola. Unfälle, die die Rennserie bis heute prägen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.