Unterhaltung

Eklat um Preisverleihung Echo findet ohne Frei.Wild statt

Nach den Absagen der Bands Kraftklub und Mia. sehen sich die Verantwortlichen der Echo-Verleihung wohl zum Handeln gezwungen: Sie streichen die Nominierung der Südtiroler Rockband Frei.Wild. Dieser wird vorgeworfen, in ihren Liedern rechtslastiges Gedankengut zu verbreiten. Die anderen Künstler wollten daher nicht mit der Band an der Veranstaltung teilnehmen.
Videos meistgesehen
Alle Videos