Früher Schock bei "Let's Dance" Funkelnde Cheyenne Ochsenknecht fliegt überraschend

Die neue Staffel "Let's Dance" erlebt schon in Runde zwei ihren ersten kleinen Schock: Cheyenne Ochsenknecht liefert eine gefühlvolle Rumba und glitzert, strahlt und funkelt dabei mit ihrem Kleid um die Wette. Am Ende aber setzt es bittere Kritik von der Jury und trotz dieses Tanzes muss das 21-jährige Model abreisen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen