Wirtschaft

Hochtief-Chef Stieler im Interview "2011 war kein gutes Jahr"

Rund 160 Millionen Euro hat Hochtief 2011 verloren. Vorstandsvorsitzender Frank Stieler zieht im Interview mit n-tv eine entsprechend negative Jahresbilanz. Völlig anders sieht dagegen seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr aus. Stieler erwartet einen Rekordgewinn, der Nahe der 750-Millionen-Euro-Marke liegen soll. Sorgen macht ihm nur der Verkauf der Flughafensparte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos