Wirtschaft

Hochtief-Chef Stieler im Interview "2011 war kein gutes Jahr"

Rund 160 Millionen Euro hat Hochtief 2011 verloren. Vorstandsvorsitzender Frank Stieler zieht im Interview mit n-tv eine entsprechend negative Jahresbilanz. Völlig anders sieht dagegen seine Prognose für das laufende Geschäftsjahr aus. Stieler erwartet einen Rekordgewinn, der Nahe der 750-Millionen-Euro-Marke liegen soll. Sorgen macht ihm nur der Verkauf der Flughafensparte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.