Wirtschaft

Abbau von 23.000 Stellen in Deutschland Bei VW geht es ans Eingemachte

Der Aufsichtsrat von Volkswagen stellt die Weichen für die kommenden fünf Jahre. Das heißt im Fall der Kernmarke VW vor allem eines: Den Gürtel enger schnallen. Kosten sollen gesenkt, gleichzeitig aber natürlich auch in die Zukunft investiert werden. Ein Drahtseilakt, der nicht ohne massive Stellenstreichungen vonstattengeht.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.