Wirtschaft

Welt-Handelsindex im Oktober Chinas Marktöffnung bremst Wachstumsrückgang

Trotz stetigen Wachstums zeigt der Welt-Handelsindex von Dr. Markus Zschaber seit Monaten eine leichte Eintrübung. Nun aber bremst der Trend. Vor allem verantwortlich dafür: Chinas Konsumlust und seine sich langsam öffnenden Märkte. Der gespannte Blick richtet sich auf Trump und Xi.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.