Wirtschaft

Massiver Kursverfall Experten sehen K+S-Existenz nicht bedroht

Aktionäre des Düngemittelherstellers K+S müssen in den vergangenen zwei Wochen einen dramatischen Kursrutsch verkraften. Die Finanzaufsicht Bafin untersucht den Fall bereits, um einen möglichen Insiderhandel aufzudecken. Jetzt legt das Unternehmen die Zahlen für das vergangene Quartal vor. n-tv lässt die letzte Zeit noch einmal Revue passieren.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos