Wirtschaft

Drastische Umsatzeinbrüche Gastro-Pleitewelle treibt Sorge vor Brauerei-Sterben

Die Corona-Pandemie erwischt die deutschen Bierbrauer hart. Immer mehr mittelständische Unternehmen melden nicht selten existenzbedrohende Umsatzeinbrüche. Grund: Während die großen Brauereien ihr Bier im Supermarkt loswerden, sind die Kleineren vor allem von der Gastronomie abhängig.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos