Drastische Umsatzeinbrüche Gastro-Pleitewelle treibt Sorge vor Brauerei-Sterben

Die Corona-Pandemie erwischt die deutschen Bierbrauer hart. Immer mehr mittelständische Unternehmen melden nicht selten existenzbedrohende Umsatzeinbrüche. Grund: Während die großen Brauereien ihr Bier im Supermarkt loswerden, sind die Kleineren vor allem von der Gastronomie abhängig.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen