Liz Mohn zu "zerrissener Welt" "Haben 20 Kriege und 355 militärische Konflikte"

Die deutsche Unternehmerin Liz Mohn reist bereits seit über 30 Jahren zum Weltwirtschaftsforum in Davos, um sich mit Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auszutauschen. Im Interview spricht sie über die Top-Themen der diesjährigen Ausgabe und die Sorgen in Deutschland.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen