Wirtschaft

Oppold zu Brexit-Gesprächen "Könnte heute Abend zum großen Drama kommen"

Großbritanniens Premierminister Johnson reist zu persönlichen Gesprächen mit EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen nach Brüssel. Bei einem Abendessen wollten die beiden über die festgefahrenen Brexit-Verhandlungen sprechen. Die Aussichten erläutert ntv-Korrespondent Ulrich Oppold.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.