Wirtschaft

"Brexit heißt Brexit" May plant offenbar "sauberen Schnitt" mit der EU

Die britische Premierministerin Theresa May strebt laut Zeitungsberichten einen kompletten Schnitt mit der EU an. Mays Pläne liefen auf einen sogenannten "harten Brexit" hinaus - im Mittelpunkt stünde also ein klarer Bruch mit dem gemeinsamen Markt, heißt es. May will ihre Pläne am Dienstag in einer Grundsatzrede darlegen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos