Panorama

"Breaking Bad"-Doppelgänger Gesuchter Mann sieht aus wie Walter White

69552057_2230469473746138_7606066367418073088_n.jpg

Er könnte auch als Walter-White-Double arbeiten.

(Foto: Galesburg Police Department (Facebook-Account))

Im US-Bundesstaat Illinois wird ein Mann gesucht. Das allein wäre nicht besonders aufregend, wenn der Gesuchte nicht eine verblüffende Ähnlichkeit mit jemandem hätte. Er sieht nämlich aus wie die Hauptfigur aus der Erfolgsserie "Breaking Bad". Walter White, bist du es?

Ein Fahndungsfoto aus Illinois hat in den USA für großes Aufsehen gesorgt, weil der Gesuchte fast genauso aussieht wie die Hauptfigur aus der Erfolgsserie "Breaking Bad". Als die Polizei den sogenannten Mugshot auf Facebook teilte, machten sich viele User einen Spaß aus der verblüffenden Ähnlichkeit des Mannes zu Walter White, gespielt von Brian Cranston.

Allerdings heißt der Verdächtige nicht Cranston und auch nicht White, sondern Todd W. Barrick Jr. Er ist 50 Jahre alt und wird wegen eines Bewährungsverstoßes gesucht, wie das Galesburg Police Department berichtete. Und es wird noch kurioser, denn neben der Ähnlichkeit gibt es noch eine weitere Parallele. In der Serie stellt der High-School-Chemielehrer Walter White Crystal Meth her. Und Barrick Jr. wurde wegen des Besitzes von Crystal Meth zu seiner Bewährungsstrafe verurteilt. Trotz seines auffälligen Aussehens ist das unfreiwillige White-Double noch immer nicht gefunden worden.

Es ist nicht das erste Mal, dass Doppelgänger öffentlich bekannt werden. 2018 wurde ein Mann bei einem Raubüberfall gefilmt, der wie der "Friends"-Star David Schwimmer aussah. Er gab damals über Twitter bekannt, wo er sich während der Tatzeit aufgehalten hatte.

Quelle: n-tv.de, sgu

Mehr zum Thema