Panorama

Zwei Tote im Zentrum von Celle Mann erschießt Frau vor Amtsgericht

Vor dem Amtsgericht Celle erscheint am Morgen ein älterer Mann mit einer Schusswaffe. Dort tötet er erst eine Frau, dann sich selbst. Die Polizei ermittelt noch zu den genauen Hintergründen der Tat.

Rat und Nothilfe bei Suizid-Gefahr und Depressionen
  • Bei Suizidgefahr: Notruf 112
  • Deutschlandweites Info-Telefon Depression, kostenfrei: 0800 33 44 5 33

  • Beratung in Krisensituationen: Telefonseelsorge (0800/111-0-111 oder 0800/111-0-222, Anruf kostenfrei) oder Kinder- und Jugendtelefon (Tel.: 0800/111-0-333 oder 116-111)
  • Bei der Deutschen Depressionshilfe sind regionale Krisendienste und Kliniken zu finden, zudem Tipps für Betroffene und Angehörige.
  • In der Deutschen Depressionsliga engagieren sich Betroffene und Angehörige. Dort gibt es auch eine E-Mail-Beratung für Depressive.
  • Eine Übersicht über Selbsthilfegruppen zur Depression bieten die örtlichen Kontaktstellen (KISS).

Auf dem Gelände des Amtsgerichts Celle hat ein Mann eine Frau und anschließend sich selbst erschossen. Das teilte die Polizei mit. Die Schüsse seien in der Nähe des Eingangs gefallen. Nach Informationen der "Celleschen Zeitung" soll ein Rechtsstreit Hintergrund des Verbrechens sein. "Das könnte so gewesen sein. Es ist aber noch Bestandteil der Ermittlungen", sagte eine Polizeisprecherin. Noch sei unklar, ob die Tat mit einem Gerichtstermin im Zusammenhang gestanden habe.

Die Polizeisprecherin konnte zunächst nicht sagen, ob es eine Beziehung zwischen Täter und Opfer gab. Ihr zufolge handelte es sich bei dem Schützen um einen älteren Mann, die getötete Frau sei im mittleren Alter. Ob Zeugen die Schussabgabe unweit des Celler Schlosses beobachtet haben, ist noch unklar.

Die tödlichen Schüsse wurden laut Polizei am Donnerstagmorgen in der Zeit zwischen 10 Uhr und 10.20 Uhr abgefeuert. Polizisten sperrten die Mühlenstraße, an der das Amtsgericht liegt, nach der Alarmierung weiträumig ab. Es handele sich um eine der Hauptdurchgangsstraßen in Celle, so die Sprecherin. Das Gelände sei nicht überall von der Straße aus einsehbar. Die 70.000-Einwohner-Stadt Celle liegt etwa 40 Kilometer nordöstlich von Hannover.

Quelle: ntv.de, cri/dpa

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.