Tötungsdelikte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Tötungsdelikte

f562df72c57f746a1b3cbbcca6a57deb.jpg
08.12.2019 07:53

Polizei wertet Aufnahmen aus Führt Video zu Tätern von Augsburg?

Noch immer ist nicht bekannt, wer für die tödliche Attacke auf einen 49-Jährigen in Augsburg verantwortlich ist. Die Polizei wertet nun Aufnahmen von Videokameras aus - auch wird erwogen, Aufnahmen zu veröffentlichen, um Hinweise auf die Täter zu bekommen.

imago92401840h.jpg
03.12.2019 18:05

Vater nach Missbrauch erstochen Russischen Schwestern droht Mordanklage

In vielen Ländern der Welt protestieren Frauen gegen mangelnden Schutz vor häuslicher Gewalt. In Russland erregt ein dramatischer Vatermord die Gemüter: Drei Schwestern bringen nach einem jahrelange Missbrauchsmartyrium ihren gewalttätigen Vater um. Zwei von ihnen droht nun lebenslange Haft.

127198645.jpg
01.12.2019 21:28

Fast 1000 Männer nehmen teil Führt Massen-Gentest zu Claudias Mörder?

Vor 23 Jahren wurde die elfjährige Claudia Ruf vergewaltigt und ermordet. Neue Erkenntnisse lassen vermuten, dass der Täter unerkannt in der Nähe wohnt. Ein DNA-Massentest ist in vollem Gange und soll den Kindermörder enttarnen. Denn auch Männer, die nicht mitmachen, bekommen Besuch von der Polizei.

126194737.jpg
29.11.2019 15:42

Nach zweimaliger Abschiebung Polizei fängt Clanchef Miri in Istanbul ab

Offenbar gefällt es Clanchef Miri nicht im Libanon. Einem Medienbericht zufolge soll er am Mittwoch in Istanbul aufgetaucht sein. Doch die türkischen Behörden fangen ihn ab und schicken ihn zurück. Nach zwei Abschiebungen gilt für den Bremer Kriminellen eine Wiedereinreisesperre.

127162661.jpg
28.11.2019 17:09

30-Jährige muss in Haft Krankenschwester vergiftete Frühchen

Mit nicht verordneten Medikamenten bringt eine Krankenschwester Kinder auf der Frühchenstation des Marburger Uni-Klinikums in Lebensgefahr. Das Gericht attestiert der Angeklagten narzisstische Züge, hinter ihren Taten steckt aus Sicht der Richter Profilierungssucht. Äußerlich ruhig nimmt die 30-Jährige ihr Strafe hin.

6644032.jpg
27.11.2019 20:38

Ehefrau widerruft Alibi Serienmörder entführte wohl Neunjährige

Seit 2008 sitzt Michel Fourniret als verurteilter Serienmörder in Frankreich in Haft. Nun bringt seine Ex-Frau und damalige Helferin Bewegung in einen anderen Fall: Die Entführung und der Tod der neunjährigen Estelle Mouzin könnte 16 Jahre nach ihrem Verschwinden aufgeklärt werden.