Politik

SignsAward für n-tv Hans Demmel ist Zeichensetzer des Jahres

In politisch bewegten Zeiten von Fake News hält n-tv an einer Kultur der Wahrheit fest, heißt es in der Begründung der Jury. In München wird Geschäftsführer Hans Demmel für sein journalistisches Engagement ausgezeichnet.

n-tv Geschäftsführer Hans Demmel ist in München mit dem Signs Award in der Kategorie Glaubwürdigkeit ausgezeichnet worden. "Hans Demmel hat aus n-tv einen Leuchtturm des deutschen Nachrichtenjournalismus gebaut", sagte Sigmund Gottlieb, früherer Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens, in seiner Laudatio. Die auch als "Oscar der Kommunikationsbranche" bezeichnete Auszeichnung wird an Zeichensetzer aus Politik, Wirtschaft, Marketing und Gesellschaft verliehen.

IMG_3459.JPG

Alle Preisträger des Signs Awards.

(Foto: n-tv.de)

"Sowohl im TV als auch als Internetportal ist n-tv ein seriöses Leitmedium der Berliner Republik geworden und übertrifft die öffentlich-rechtliche Konkurrenz auf deren Kernkompetenzfeld", heißt es in der Begründung der Jury. n-tv pflege in politisch bewegten Zeiten von Fake News eine Kultur der Wahrheit, der offenen Debatte und der Toleranz. Der Preis wurde bereits zum siebten Mal in der Hochschule für Film und Fernsehen verliehen.

"Ich bin persönlich sehr dankbar für diesen Preis, den ich aber nur deswegen erhalte, weil ich ein gut funktionierendes, verlässliches und journalistisch hochklassiges Team im TV und im Digitalen hinter mir habe. So einen Preis gewinnt man nie allein", sagte Hans Demmel in seiner Dankesrede.

3.jpg

Hans Demmel bei der Preisverleihung.

(Foto: Egon Lippert)

Demmel begann seine journalistische Karriere beim "Oberbayerischen Volksblatt", arbeitete elf Jahre lang als Reporter und Redakteur beim Bayerischen Fernsehen und wechselte 1990 zum Privatfernsehen. Nach einer Zeit als USA-Korrespondent bei Sat.1 wurde er Reporter und dann Redaktionsleiter des RTL-Magazins "Extra". Drei Jahre lang war Demmel Chefredakteur des Senders VOX. Seit 2007 ist der 61-Jährige Geschäftsführer von n-tv.

n-tv hat am 30. November 1992 den Sendebetrieb aufgenommen und war der erste deutsche Nachrichtensender. Die digitalen Angebote von n-tv.de sind seit 1999 online und verzeichneten zuletzt über 130 Millionen Besuche monatlich. Im Bereich der Nachrichten-Apps ist n-tv Marktführer in Deutschland.

Quelle: n-tv.de, bdk