Shopping & ServiceAnzeige

Deal-Check iPhone bei Aldi: Schnäppchen oder Lockangebot?

Was kann man von dem 300-Euro-iPhone bei Aldi Süd erwarten?

Was kann man von dem 300-Euro-iPhone bei Aldi Süd erwarten?

(Foto: istockphoto.com/Aldi Süd)

Derzeit hat Discounter Aldi Süd ein iPhone 8 für 299 Euro im Angebot. Das ist selbst für ein älteres iPhone-Modell ein starker Preis. Ein genauerer Blick offenbart aber durchaus kritische Aspekte.

Die neueste Apple-Technik hat ihren Preis: Ein iPhone 12 kostet aktuell um die 700 Euro. Wem ein älteres Modell reicht, der wird theoretisch bei Aldi fündig. Das iPhone 8 ist für unter 300 Euro im Angebot. Ein Apple-Smartphone zum Discounter-Preis? Tatsächlich trügt der Schein.

iPhone 8 bei Aldi: Lohnt sich das Smartphone?

Das iPhone 8 erschien 2017 auf dem Markt. Fachmagazin Computerbild hat das Apple-Handy erst kürzlich nach heutigen Standards unter die Lupe genommen – Testnote: 2,7 ("befriedigend"). Pluspunkte gab es für das scharfe Display und die Ladeoptionen (Schnell- und Drahtlosladen). Für Abzüge sorgte vor allem die Kamera.

  • Betriebssystem: iOS 14.6 (unterstützt weiterhin Softwareupdates)
  • Prozessor: A11 Bionic
  • Display: 4,7 Zoll, IPS, 1.334 x 750 Pixel
  • Speicher: 2 GB RAM, 64 GB SSD
  • Akku: 1.821 mAh
  • Kamera: 12-MP-Rückkamera, 7-MP-Frontkamera

Insgesamt ist das iPhone 8 heutzutage noch ein solides Mittelklasse-Smartphone, das für den täglichen Gebrauch ausreicht.

iPhone 8: Bei Aldi nur generalüberholt verfügbar

Allerdings handelt es sich beim Aldi-iPhone um ein generalüberholtes Gerät. Das bedeutet, die Ware wurde bereits von Kunden gebraucht oder zurück an den Hersteller geschickt. Techniker überprüfen die Hardware und tauschen bei Bedarf Einzelteile aus. Trotzdem kann die Akku- oder Prozessorleistung möglicherweise nicht mit einem Neugerät mithalten.

Im Vergleich zu aktuellen Mittelklasse-Smartphones wirkt der Deal also eher enttäuschend. Neuere Technik in neuwertigem Zustand bekommt man heute schon für vergleichbares Geld. Auch das iPhone 8 selbst ist mit etwas Geduld als Neuware zu ähnlichen Konditionen zu bekommen.

Prospekte online vergleichen

Angebote wie das iPhone 8 bei Aldi sind auch online einsehbar. Die KaufDA-App bietet Zugriff auf alle Prospekte von Aldi, Lidl & Co. Neben deutschlandweiten Angeboten findet man hier auch regional und lokal verfügbare Produkte und Preise.

ANZEIGE
Prospekte und Angebote in der kaufDA-App

iPhone SE: Gute Alternative zum Aldi-Angebot

Wer bereit ist, einen Hunderter mehr zu bezahlen, bekommt dafür ein iPhone von 2020. Bei Amazon gibt es etwa das iPhone SE der zweiten Generation für rund 440 Euro. Design und Ausstattung wirken nahezu identisch mit dem iPhone 8. Allerdings werkeln im Inneren der A13-Chip und mehr Arbeitsspeicher, was eine schnellere Performance liefert.

  • Betriebssystem: iOS 14.6
  • Prozessor: A13 Bionic
  • Display: 4,7 Zoll, IPS, 1.334 x 750 Pixel
  • Speicher: 3 GB RAM, 64 GB SSD
  • Akku: 1.821 mAh
  • Kamera: 12-MP-Rückkamera, 7-MP-Frontkamera

Nachgebessert hat Apple hier außerdem bei der Konnektivität: Das iPhone SE (2020) unterstützt WiFi 6 und ein schnelleres Gigabit-Tempo. Beides sorgt für flottere Datengeschwindigkeiten. Dieses Modell ist technisch also deutlich besser als das iPhone 8.

ANZEIGE
Apple iPhone SE (64 GB) - Weiß
297
465,99 € 479,00 €
Zum Angebot bei amazon.de

iPhone 8 bei Aldi: Darum lohnt sich das Aldi-Angebot nicht

Aldi hat mit 299 Euro einen auf den ersten Blick guten Preis für das iPhone 8. Da es sich jedoch um ein generalüberholtes Gerät handelt, hält der Deal dem kritischen Schnäppchen-Check nicht Stand. Apple-Neuware mit modernerer Ausstattung gibt es bei Amazon bereits für etwa 140 Euro mehr.

Quelle: ntv.de

ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.