Regionalnachrichten

Baden-Württemberg Wohnung brennt in Schwäbisch Hall: Drei Verletzte

Einsatzkräfte der Feuerwehr in Schutzkleidung.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Schwäbisch Hall (dpa/lsw) - Bei einem Wohnungsbrand in Schwäbisch Hall haben drei Menschen eine Rauchvergiftung erlitten. Vermutlich führte ein technischer Defekt am Sonntagmorgen zu dem Brand, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Feuerwehrkräfte retteten mehrere Bewohner mit einer Drehleiter und löschten die Flammen. Die Wohnung ist unbewohnbar. Die Betroffenen kamen anderweitig unter.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen