Regionalnachrichten

Berlin & Brandenburg Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

(Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild)

Berlin (dpa/bb) - Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist in Berlin-Köpenick eine 60-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam es am Samstagmittag zu dem Unfall, als die Frau auf der Straße Am Bahndamm an einer Einmündung auf das Auto eines 53-Jährigen traf, der auf die Straße einbiegen wollte. Die Frau prallte gegen die Frontscheibe des Wagens, stürzte und verletzte sich an Kopf, Köper und Arm. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der genaue Hergang des Unfalls war zunächst unbekannt.

© dpa-infocom, dpa:210509-99-529237/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.