Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Festival-Konzert mit Tom Jones auf 2022 verschoben

Tom Jones bei einer Veranstaltung. Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa/Archivbild

(Foto: Joel C Ryan/Invision/AP/dpa/Archivbild)

Lübeck (dpa/lno) - Auch das Konzert von Tom Jones beim Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) wird wegen Corona verschoben. Statt wie geplant am 13. August 2021 werde der Sänger nun am 6. August 2022 in der "Wunderino Arena" in Kiel auftreten, teilte das SHMF am Mittwoch mit. Grund sei die Einstufung Großbritanniens als Covid-19-Risikogebiet, die die Einreise des Künstlers derzeit unmöglich mache, sagte eine Festivalsprecherin. Bereits gekaufte Karten für das Konzert behalten ihre Gültigkeit.

Wegen Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hatte das Festival bereits die für Juli geplanten Konzerte mit der diesjährigen Porträtkünstlerin Hélène Grimaud abgesagt.

© dpa-infocom, dpa:210714-99-377673/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.