Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Innenministerin: Dank an Veranstalter der Kieler Woche

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Kiel (dpa/lno) - Zum Abschluss der Kieler Woche hat sich die Innenministerin von Schleswig-Holstein bei den Veranstalterinnen und Veranstalterinnen bedankt. "Segelsport gehört untrennbar zu Schleswig-Holstein und zur Kieler Woche. Wir sind Segelsport", sagte Sabine Sütterlin-Waack (CDU), am Sonntag im Kieler Stadtteil Schilksee. "Ich danke allen Beteiligten für die Ausrichtung der Regatten - sie haben einen tollen Job gemacht"

Sütterlin-Waack kündigte zudem bereits das nächste Segelevent an: Zum 50-jährigen Jubiläum der olympischen Segelwettbewerbe im Jahr 1972 werde der Kieler Yacht-Club die sogenannten Jubiläumsregatten ausrichten. Die Landesregierung unterstützt das Vorhaben den Angaben zufolge mit 180.000 Euro. "Mit den olympischen Segelwettbewerben haben Kiel und Schleswig-Holstein vor 50 Jahren Maßstäbe gesetzt und damals schon eindrucksvoll bewiesen, dass hier das Zentrum des deutschen Segelsports zu Hause ist", so die CDU-Politikerin. Der Website der Veranstaltung zufolge sollen die Wettbewerbe zwischen dem 10. und 21. August ausgetragen werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen