Regionalnachrichten

Hamburg & Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein Musik Festival wieder ein Besuchermagnet

dpa_Regio_Dummy_HamburgSchleswigHolstein.png

Lübeck (dpa/lno) - Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) hat zur Saisonhalbzeit ein positives Fazit gezogen. Für die 204 Konzerte und fünf Musikfeste auf dem Lande seien 153.000 Plätze belegt, teilte das SHMF am Freitag mit. Das entspreche einer Auslastung von 78 Prozent. 96 Veranstaltungen in dem vom 2. Juli bis zum 31. August dauernden Festivalsommer seien nach aktuellem Stand ausverkauft. "Das Ergebnis macht uns sehr glücklich, weil das Publikum unserem Programm mit viel Begeisterung folgt", kommentierte Intendant Dr. Christian Kuhnt.

"Die Konzerte unseres Porträtkünstlers Omer Meir Wellber sowie die Johannes Brahms gewidmete Komponisten-Retrospektive sind mit vielen ausverkauften Konzerten enorm nachgefragt." Weitere Höhepunkte stehen kurz bevor. So startet am nächsten Donnerstag in der Kieler Wunderino Arena die "XXL Percussion Show" von Martin Grubinger. Am 27. und 28. August führt die NDR Radiophilharmonie mit Chefdirigent Andrew Manze in der Musik- und Kongresshalle Lübeck alle vier Sinfonien von Brahms auf. Zum offiziellen Abschluss am 27. August erklingt in Kiel George Gershwins Oper "Porgy and Bess".

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen