Regionalnachrichten

Hessen Pokalfinale: Eintracht-Fußballerinnen fordern VfL Wolfsburg

dpa_Regio_Dummy_Hessen.png

Köln/Frankfurt/M. (dpa/lhe) - Die Fußballerinnen von Eintracht Frankfurt gehen als Außenseiter in das DFB-Pokal-Finale gegen den VfL Wolfsburg. Die Mannschaft von Trainer Niko Arnautis spielt am heutigen Sonntag (16.00 Uhr/ARD) gegen den deutschen Meister des Vorjahres, der zuletzt sechs Mal in Serie den Pokal gewonnen hat.

Der Bundesliga-Sechste will an die Erfolge von Vorgängerclub 1. FFC Frankfurt - mit neun Triumphen Rekordsieger - anknüpfen. Die Frauen spielen seit dem vergangenen Sommer unter dem Dach der Eintracht. Motivation holen sie sich auch aus einem Triumph der Männer: 2018 besiegte Frankfurt im Pokalendspiel in Berlin überraschend den FC Bayern München mit 3:1.

© dpa-infocom, dpa:210529-99-788554/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.