Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Aussichtspunkt auf Königsstuhl auf Rügen schließt endgültig

dpa_Regio_Dummy_MecklenburgVorpommern.png

Sassnitz (dpa/mv) - Hunderttausende Besucher sind jährlich zum Königsstuhl auf Rügen gekommen - heute soll der Aussichtspunkt auf dem 118 Meter hohen Felsen endgültig schließen. Nach einem dreitägigen Abschiedsprogramm, soll ab 15.30 Uhr im Beisein von Umweltminister Till Backhaus (SPD) die feierliche Schließung erfolgen. Wegen Verzögerungen beim Bau einer neuen Plattform war die Schließung mehrfach verschoben worden. Der neue sogenannte Königsweg soll kommendes Jahr eröffnen. Die an einem Mast hängende Konstruktion soll über dem Felsen schweben und ihn so vor Erosion schützen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen