Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Raubüberfall auf Postfiliale in Supermarkt in Penkun

Ein Polizist steht mit dem Rücken zu einem Streifenwagen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild)

Penkun (dpa/mv) - Ein maskierter Mann hat am Samstagmorgen den Inhaber einer Postfiliale in einem Supermarkt in Penkun (Landkreis Vorpommern-Greifswald) überfallen. Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der mit einer Pistole bewaffnete Täter aus dem Geschäft in der Straße Am Markt mehrere tausend Euro Bargeld sowie Briefmarken. Verletzt wurde niemand. Der Räuber flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Fahndung nach dem Täter blieb zunächst erfolglos.

Newsticker