Regionalnachrichten

Mecklenburg-Vorpommern Wagen überschlägt sich mehrfach: 87-Jähriger schwer verletzt

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Bergen (dpa/mv) - Beim Überschlagen seines Autos hat sich 87-jähriger Fahrer auf Rügen so schwer verletzt, dass er im Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen werden musste. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam der Wagen des Mannes am frühen Nachmittag auf der Landstraße zwischen Gustow und Poseritz aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Das Auto streifte einen Baum, überschlug sich mehrfach und landete auf dem Dach.

Als die Polizei eintraf, sei der Schwerverletzte schon auf dem Weg in die Klinik gewesen, hieß es. Am Fahrzeug sei ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden, die Straße musste demnach zeitweise gesperrt werden.

© dpa-infocom, dpa:211016-99-621770/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.