Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Einbrecher-Auto kollidiert mit Streifenwagen

.jpg

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild)

Neustrelitz (dpa/lni) - Die Polizei hat in Neustrelitz mindestens zwei mutmaßliche Diebe gestellt, die nach einem Wohnungseinbruch mit einem Auto vor den Beamten geflüchtet waren. Das Fluchtauto kollidierte bei der Verfolgungsjagd am Freitag mit einem Streifenwagen. Obwohl die beiden Beamten dabei leicht verletzt wurden, konnten sie nach Polizeiangaben die Tatverdächtigen noch stellen und festnehmen. Details über das Alter und die genaue Zahl der Fahrzeuginsassen im Fluchtauto gab es zunächst nicht. Auch stand noch nicht fest, ob auch einer der Tatverdächtigen bei dem Unfall verletzt wurde. Die Ostseewelle hatte zuvor über den Fall berichtet.

© dpa-infocom, dpa:210924-99-347225/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.