Regionalnachrichten

Niedersachsen & Bremen Leiche in ausgebrannter Scheune entdeckt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

(Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild)

Osterholz-Scharmbeck (dpa/lni) - Nach dem Fund einer Leiche in einer ausgebrannten Scheune im Landkreis Osterholz sucht die Polizei nach der Identität des Toten. "Wir ermitteln in alle Richtungen", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Nähere Informationen seien erst für kommende Woche zu erwarten.

Der Leichnam war den Angaben nach am vergangenen Freitag entdeckt worden - acht Tage nach dem Brand. Am Samstag machte die Polizei den Fund öffentlich und bat mögliche Zeugen, sich zu melden. In der Scheune im Dorf Ohlenstedt waren am 16. März mehrere Traktoren, Autos und Maschinen verbrannt. Der Sachschaden wurde auf 400.000 Euro beziffert.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen