Regionalnachrichten

Rheinland-Pfalz & Saarland CDU-Landtagschef für Debatte über Markenkern der CDU

Christian Baldauf im Landtag. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild

(Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archivbild)

Mainz (dpa/lrs) - CDU-Landtagsfraktionschef Christian Baldauf hat nach dem historisch schlechten Abschneiden seiner Partei bei einer Bundestagswahl in Rheinland-Pfalz eine Debatte über den Markenkern der Union gefordert. An der historischen Niederlage gebe es nichts zu beschönigen und diese müsse jetzt sehr intensiv aufgearbeitet werden, sagte Baldauf, der auch stellvertretender Landeschef ist. Bundesweit habe er sich auch ein besseres Abschneiden seiner Partei gewünscht.

"Wir kamen insgesamt nicht geschlossen rüber", sagte Baldauf über die Union im bundesweiten Wahlkampf. "Das große Wasser nimmt oft das kleine mit" - vieles an dem schlechten Abschneiden komme aus Berlin. "Aber nicht nur", betonte Baldauf. Die Partei sei an einer Position angekommen, an der sie sich überlegen müsse, "ob wir noch das verkörpern, was die Menschen wollen".

© dpa-infocom, dpa:210926-99-371806/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.